TELEIMAGING - Elektronischer Bildversand für ÄrztInnen


Der gesamte radiologische Arbeitsablauf findet bei uns volldigitalisiert statt. Sämtliche bei uns angefertigten Bilder (Röntgen- und Durchleuchtung, CT, Knochendichte sowie Mammographie und Ultraschall) werdern digital erfasst, bearbeitet, an die Befundkonsole versendet und anschließend in einem elektronischen Bildarchiv gespeichert. Sie stehen dort zum Vergleich für eventuele Kontrollen zur Verfügung.

Damit ist nun auch der elektronische Bildversand an behandelnde ÄrztInnen oder Krankenhäuser möglich. In Zusammenarbeit mit der Firma Siemens können wir Ihnen in diesem Zusammenhang als zuweisende Kollegin/zuweisender Kollege kostenfrei das Programm „MagicView Danube ®“ anbieten. MagicView Danube ® wurde von Siemens als Bildverwaltungs- und Bildbetrachtungsprogramm entwickelt, das es Ihnen ermöglicht, digitale Bilder Ihrer PatientInnen von Ihrer Radiologin/Ihrem Radiologen zu erhalten und auf Ihrem Praxismonitor zu begutachten. Die intuitiv gestaltete Oberfläche ermöglicht die einfache und schnelle Bedienung.

Sie können den Bild- und Befundempfang individuell gestalten. Dafür stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:
  • Sie lassen sich automatisch jedes von Ihren PatientInnen angefertigte Bild samt Befund schicken: die mitunter nicht unerheblichen Datenmengen können Sie zum Beispiel auf einer externen Festplatte speichern.
  • Sie holen sich gezielt die Bilder und Befunde, die Sie brauchen. Dazu bleiben die Untersuchungsdaten 30 Tage lang auf einem Server gespeichert, auf den Sie für Ihre PatientInnen zugreifen können.
  • Für Untersuchungen, die schon länger zurückliegen genügt ein Anruf bei unserer Anmeldung und Sie bekommen die Bilder geschickt.

Wir empfehlen Ihnen die Installation dieser Software – denn nur dann haben Sie die Möglichkeit, von uns Bilder unterschiedlichster Modalitäten (Ultraschall, CT, Röntgen, Mammographie sowie Bilder der Knochendichtemessung) auf elektronischem Weg zu erhalten.

Wenn Sie dieses Service nutzen möchten, genügt ein Anruf bei uns. Wir stellen den Kontakt mit der Firma Siemens her, diese unterstützt Sie bei der Installation und Implementierung der Software.




« Zurück